Quick-Anfrageformular

Koerner bietet über 20 Jahre Erfahrung und Forschung, weltweite Patente und Kunden in 50 Ländern der Erde.

Quick-Anfrageformular
 *  = 5
Wir sind weltweit im Einsatz.
Davon profitieren auch Sie. Mit Sicherheit.

Referenzen im Bereich Rohrindustrie

Forster Stahlrohrtechnik Forster Stahlrohrtechnik

Das Konzept der gekapselten Beizerei nach dem "KVK-System" wurde in dieser Anlage speziell auf die Produktion von längsnahtgeschweißten Rohren abgestimmt. Die Arbeitsabläufe werden über die zentrale Steuerung der Krantechnik optimiert und dokumentiert. » mehr

T.A.P. tubos de acero de precisión T.A.P. tubos de acero de precisión

Das für die Rohrindustrie neuartige Konzept der gekapselten Beizerei nach dem "KVK-System" wurde hier erstmalig realisiert. Die Krantechnik ist vollautomatisch und erfordert kein Bedienungspersonal innerhalb der gekapselten Beizerei. » mehr

Benteler Benteler

Im Werk Paderborn wurde im Jahre 2005 die Beizlinie wesentlich erweitert. Vier 16 m lange Beizbehälter und eine säurebeständige durch den TÜV zertifizierte KVK-Laminat®-Beschichtung halten seit 7 Jahren allen Anforderungen stand.
» mehr

Salzgitter Mannesmann Precision Salzgitter Mannesmann Precision

KVK-Koerner lieferte an den führenden europäischen Hersteller von kaltgezogenen nahtlosen und geschweißten Präzisionsstahlrohren 16 m langen H2SO4-Beizbehälter.
Die Behälter wurden mit integrierten Absaugkanälen ausgestattet. » mehr

Die KVK-Vorteile

Das KVK-Komplettangebot Das KVK-Komplettangebot Als Generalunternehmer plant Koerner Ihr individuelles Verzinkungswerk, baut es schlüsselfertig und schult Ihr Personal.
» mehr

Anlagen auf der ganzen Welt

Cairo & Jeddah – Helal Elsewedy Cairo & Jeddah – Helal Elsewedy Die erste Verzinkungsanlage lieferte Koerner bereits 1999 nach Cairo, zwei weitere Anlagen in Cairo und Jeddah folgten.
» mehr