Quick-Anfrageformular

Koerner bietet über 20 Jahre Erfahrung und Forschung, weltweite Patente und Kunden in 50 Ländern der Erde.

Quick-Anfrageformular
Wir sind weltweit im Einsatz.
Davon profitieren auch Sie. Mit Sicherheit.

Referenzen im Bereich Rohrindustrie

Benteler Benteler

Im Werk Paderborn wurde im Jahre 2005 die Beizlinie wesentlich erweitert. Vier 16 m lange Beizbehälter und eine säurebeständige durch den TÜV zertifizierte KVK-Laminat®-Beschichtung halten seit 7 Jahren allen Anforderungen stand.

» mehr

Forster Stahlrohrtechnik Forster Stahlrohrtechnik

Das Konzept der gekapselten Beizerei nach dem "KVK-System" wurde in dieser Anlage speziell auf die Produktion von längsnahtgeschweißten Rohren abgestimmt. Die Arbeitsabläufe werden über die zentrale Steuerung der Krantechnik optimiert und dokumentiert.

» mehr

H. Butting GmbH & Co. KG H. Butting GmbH & Co. KG

Nur 2 Jahre nach Beginn der Planungsarbeiten werden in der neu aufgebauten Beizanlage in Knesebeck wieder Edelstahlrohre gebeizt.

» mehr

Mannesmann Precision Tubes GmbH Mannesmann Precision Tubes GmbH

KVK-Koerner lieferte an den führenden europäischen Hersteller von kaltgezogenen nahtlosen und geschweißten Präzisionsstahlrohren 16 m langen H2SO4-Beizbehälter. Die Behälter wurden mit integrierten Absaugkanälen ausgestattet.

» mehr

T.A.P. tubos de acero de precisión T.A.P. tubos de acero de precisión

Das für die Rohrindustrie neuartige Konzept der gekapselten Beizerei nach dem "KVK-System" wurde hier erstmalig realisiert. Die Krantechnik ist vollautomatisch und erfordert kein Bedienungspersonal innerhalb der gekapselten Beizerei.

» mehr

Die KVK-Vorteile

Das KVK-Komplettangebot Das KVK-Komplettangebot Als Generalunternehmer plant Koerner Ihr individuelles Verzinkungswerk, baut es schlüsselfertig und schult Ihr Personal. » mehr

Die KVK-Vorteile

Der KVK-Vorsprung Der KVK-Vorsprung Koerner bietet über 20 Jahre Erfahrung und Forschung, weltweite Patente und Kunden in 50 Ländern der Erde. » mehr